Es ist ein Ros entsprungen - Weihnachtliche Chormusik

Werke von M. Praetorius, H. Distler, H. Kaminski, P. Cornelius/C. Gottwald, J. Brahms und A. Berg

A QUATTRO CORI

16-stimmige Werke für vier Chöre von Fasch, Benevoli und Mendelssohn-Bartholdy

VENEZIA

Werke von Gabrieli, Monteverdi, Liszt, Wagner, Castiglioni, Henze

1946 gegründet, ist der NDR Chor heute einer der führenden professionellen Kammerchöre Deutschlands. Seit August 2008 hat Philipp Ahmann die künstlerische Verantwortung für das Ensemble. Neben Konzertauftritten und Rundfunkaufnahmen vor allem mit Ensembles des NDR und als Partner aller anderen ARD-Chöre und –Sinfonieorchester liegt der Schwerpunkt der Arbeit des NDR Chors heute besonders auf der Auseinandersetzung mit anspruchsvoller A-cappella-Literatur aller Epochen.

Seit der Konzertsaison 2009/10 ist die eigene Abonnementreihe des NDR Chors fester Bestandteil des Hamburger Musiklebens. In den jeweils vier thematisch geprägten Konzerten zeigt der Chor a cappella oder mit ausgewählten Solisten und Gastensembles die gesamte Bandbreite seines Repertoires. Zudem feierte 2012 das Mitsing-Projekt SINGING! in Hamburg Premiere, das seitdem nicht mehr aus dem Hamburger Musikleben wegzudenken ist und jedes Jahr Hunderte Gastsänger mit dem NDR Chor zusammenbringt. Neben den Hamburger Auftritten und vielen Konzerten im großen Sendegebiet des NDR ist der NDR Chor regelmäßig zu Gast bei Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Internationalen Musikfest Hamburg, den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, den Musikfestspielen in Usedom, dem Rheingau Festival sowie der Bachwoche Ansbach. International ist er zu hören beim Lucerne Festival, dem Prager Frühling, dem Lufthansa Festival of Baroque Music in London, dem Festival Anima Mundi in Pisa und Orten wie dem Théâtre des Champs-Elysées Paris.

Häufig tritt der NDR Chor auch auf mit renommierten Ensembles außerhalb der ARD wie der Accademia Bizantina, dem belgischen Barockorchester B’Rock, dem Concerto con Anima, Concerto Köln, dem Ensemble Resonanz, der Staatskapelle Berlin, dem Konzerthausorchester Berlin, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam oder dem London Symphony Orchestra. Dirigenten wie Eric Ericson, Marcus Creed, Stephen Layton, Laurence Cummings, Christopher Hogwood, Sir Roger Norrington, Daniel Barenboim, Michael Gielen, Thomas Hengelbrock, Mariss Jansons, Paavo Järvi, Andrew Manze, Andris Nelsons und Esa-Pekka Salonen leiteten den Chor.

Sehr aktiv ist der NDR Chor auch in seinem Engagement für die junge und jüngste Generation, das von Familienkonzerten, Mitsingkonzerten für Kinder und dem Besuch in Schulen über Workshops mit Gesangsstudierenden, Patenschaften und andere Kooperationen reicht.